Heute starten wir mit einer ganzen Reihe von Blogbeiträgen rund um Zahlen, Daten und Fakten zur Fußball-Weltmeisterschaft und schauen uns erstmal an, welchem Team der Weltmeistertitel im Social Web am ehesten zugetraut wird und ob Buchmacher auch so denken.

Im Grunde hat jeder Fußballfan eine Meinung zu der Frage, wer Fußball-Weltmeister wird und teilt seine Vorhersage auch gerne mit anderen.

Solche Vorhersagen werden tagtäglich auch auf Twitter gemacht (neben jeder Menge anderer Gespräche rund um die WM). Wir haben uns jene Nutzer angeschaut, die sich auf Twitter ganz eindeutig auf ein Team festgelegt haben und die Ergebnisse ausgewertet.

World_Cup_Post_09-1-500x250

Es ist wenig überraschend, dass Buchhalter unter allen Nationen Brasilien favorisieren und auch die Ergebnisse unserer Studie zeigen, dass die globale Twitter-Community so denkt. Rund 30 % glauben, dass der Gastgeber den Titel holen wird.

Auf den Plätzen dahinter gehen die Meinungen ein wenig auseinander. Die Twitter-Community sieht Spanien mit rund 21 % auf dem zweiten Platz – anders Buchhalter und viele Experten, die wiederum in Argentinien den kommenden Vizeweltmeister sehen. Doch auch Twitternutzer haben Argentinien durchaus auf dem Schirm: Immerhin sagen rund 13 % voraus, dass Argentinien auf dem dritten Platz landen wird.

Fans stehen natürlich auch hinter ihren eigenen Nationalmannschaften. In Großbritannien sprechen sich beispielsweise rund 34 % für die Kicker aus dem eigenen Land aus. Im Vergleich dazu, glauben in Brasilien stolze 84 % an einen Turniersieg der Seleção. Selbstbewusst äußern sich auch 43 % der spanischen Twitternutzer und erwarten eine Neuauflage ihres Triumphes aus dem Jahr 2010.

Die globale Twitter-Community sieht die deutschen Kicker auf dem vierten Platz. Allerdings kommen von deutschen Nutzern deutlich weniger Vorhersagen als aus anderen Ländern. Auch wenn es sicherlich grundsätzlich an der hierzulande weniger aktiven Twitter-Community liegt, glauben scheinbar viele daran, dass wir uns in Deutschland eher auf die Vorhersagen exotischer Kreaturen verlassen.

Experten, Buchhalter und Fans erwarten, dass Brasilien den Weltmeistertitel holt. Nate Silvers Soccer Power Index spricht Brasilien eine 99,3-prozentige Chance zu, die Gruppenphase erfolgreich zu überstehen und sieht in der Seleção, basierend auf einem Algorithmus, auch den Turnierfavoriten.

Unabhängig davon, welches Team uns am Ende des Turniers eines Besseren belehrt, freuen wir uns auf eine großartige Weltmeisterschaft und lassen nebenbei unsere eigene WM laufen.

Während des Turniers präsentieren wir euch neben den Social Media Gewinnern und Verlierern auch Schlüsselmomente sowie Epic Fails und greifen alle relevanten Themen rund die Weltmeisterschaft auf, über die Menschen im Social Web sprechen.

Methodik: Wir haben Sysomos genutzt, um ganz verbindliche Vorhersagen von Twitternutzern zu der Frage, wer Fußball-Weltmeister wird, zu filtern. Das geschah auf globaler Ebene unter Berücksichtigung von sechs Sprachen: Englisch, Spanisch, Portugiesisch, Französisch, Deutsch und Italienisch. Zusätzlich haben wir uns auf nationaler Ebene auch die Vorhersagen der Top 13 Fußballnationen angeschaut.