Die Zahl der monatlich aktiven Nutzer der Facebook Messenger App ist auf rund 500 Millionen geklettert – gleichbedeutend mit einem Anstieg um 150 % seit April diesen Jahres.

Dabei hat Facebook seinerzeit mit der Ausgliederung der Chat-Funktion und dem damit verbundenen Zwang den Messenger als Zweit-App zu installieren den einen oder anderen Nutzer verärgert. Das aktuelle Wachstum lässt diese Diskussion allerdings fast vergessen. Heute kommen täglich rund 1,5 Millionen neue Nutzer hinzu – das macht etwa 17 pro Sekunde.

Die jüngsten Nutzerzahlen bedeuten für den Messenger von Facebook Platz 2 unter den weltweit beliebtesten Chat Apps. WeChat und Weixin liegen zusammengenommen mit 438 Millionen Nutzern auf Platz 3 – Stand 11. November 2014. Den Spitzenplatz belegt WhatsApp (gehört zu Facebook) mit etwa 600 Millionen aktiven Nutzern – Stand August diesen Jahres.

Mittlerweile hat Tencent seine Ergebnisse für das dritte Quartal veröffentlicht. Demnach stehen Weixin und WeChat Ende des dritten Quartals zusammen bei rund 468 Millionen monatlich aktiven Nutzern – macht 30 Millionen mehr und ein Wachstum um etwa 7 % gegenüber der Daten unserer Kollegen aus Singapur vom 11. November 2014.

WAS-FB-messenger