Vom 05. bis zum 21. August gastierten die Olympischen Spiele erstmalig in Südamerika im brasilianischen Rio de Janeiro. Unter dem Motto “Eine neue Welt” traten 11.402 Athleten in 28 Sportarten an.

Auf Twitter wurde in diesem Jahr besonders viel über die Olympischen Spiele gesprochen. Einer der  meist geteilten Tweets (86.030 Retweets weltweit & 202 in DE) kam dabei vom Sprint-Star Usain Bolt. Über 1.117 Tweets mit der Erwähnung seines Namens wurden im Zeitraum der Olympischen Spiele abgesetzt. Besonders beliebt war dabei unter anderem dieses Foto des Sportlers.

Abseits der Turnierfläche zeigte Adidas, wie Influencer Marketing auf höchstem Niveau funktioniert. Sechs Influencer aus verschiedenen Ländern wurden nach Rio eingeladen, um von dort die Adidas Woman Kollektion perfekt in Szene zu setzen. Aus Deutschland waren zum Beispiel Model Lena Gercke und Instagram-Star Caro Daur mit dabei. Höhepunkt des Influencer Get-Togethers war das Treffen mit der deutschen Königin des Tennis, Steffi Graf.

Die Grafik zeigt, dass Nutzer welche Olympia schauen tendenziell mehr Zeit auf Facebook und YouTube verbringen. Twitter muss sich somit mit Platz 3 geschlagen geben. Wer sehen möchte, wie die Olympischen Spiele zum Beispiel in Frankreich geschaut werden, kann dies bei unseren Kollegen in Frankreich sehen.

Die traurige Nachricht für das IOC dann noch zum Schluss: Die Deutschen schauen am liebsten immer noch Fußball im Fernsehen bzw. Online. Erst dann kommt Olympia, immerhin noch vor der Formel 1.