Social Advertising in 2014
Socialbakers hat über 500 Marketingverantwortliche befragt, um besser zu verstehen, welchen Kurs Social Media 2014 nimmt. Dabei kam überraschender Weise heraus, dass rund 14 % der Unternehmen mit mehr als 5.000 Angestellten kein Budget für Werbung im Social Web eingeplant haben – trotz der wachsenden Notwendigkeit organische Reichweite mit bezahlter Werbung zu unterstützen.

Screen-Shot-2014-03-17-at-11.12.48-500x333

„Premium“ Video Ads auf Facebook
Die Testphase ist zu Ende: Facebook bietet Werbetreibenden ab sofort die Möglichkeit 15-sekündige „Premium“ Video Ads zu platzieren. Zunächst werden nur ausgewählte Werbepartner in den USA das neue Angebot nutzen können. Um die Qualität der Videos objektiv bewerten zu können, bevor diese im Newsfeed der User erscheinen, kooperiert Facebook mit Ace Metrix, einem Unternehmen, das auf die Messung der Effektivität von Werbeinhalten spezialisiert ist. Die Videos werden automatisch im Newsfeed abgespielt, allerdings so lange ohne Ton, bis ein Nutzer auf ein entsprechendes Video klickt.

Facebook mit zahlreichen Neuerungen
Bei Facebook geht es derzeit Schlag auf Schlag: Erst wurde ein neuer Newsfeed vorgestellt und jetzt ein Redesign von Facebook Pages für das stationäre Web angekündigt. Der Rollout erfolgt im Laufe der kommenden Wochen und wer möchte kann sich bereits auf einer Warteliste eintragen. Es wird einen überarbeiteten Admin-Bereich, ein Update der Timeline und eine neue Ausrichtung des Cover- und Profilbildes geben. Weitere Informationen gibt es in dem folgenden Blogbeitrag.

NewPageTimeline-500x384

Weibo geht in den USA an die Börse
Der chinesische Twitter-Konkurrent Weibo plant einen Börsengang in den USA und möchte damit rund 500 Millionen US-Dollar einnehmen. Alibaba, der größte chinesische Betreiber von Handelsplattformen, scheint dem Wall Street Journal und Reuters zufolge ebenfalls einen Börsengang in den USA vorzubereiten.

webio-500x333

Mobile Internetnutzung in Deutschland
Laut AGOF Markt-Media-Studie mobile facts nutzen fast 40 % der Deutschen über 14 Jahre mindestens einmal im Monat Angebote im mobilen Internet. Bei den 14-49 Jährigen gehen im Durchschnitt mehr als 20 % und bei den 50-59 Jährigen bereits jeder Zehnte ins mobile Internet, das bereits knapp 43 % aller mobilen Internetnutzer in Deutschland als Shopping-Kanal wahrnehmen.

ABC startet „Social Square“ für Good Morning America
Good Morning America hat ein neues Social Media Studio namens „Social Square“ ins Leben gerufen. Ausgestattet mit Samsung  Monitore und Tablets, auf denen Facebook, Instagram, Twitter, Google+ und Spotify laufen, soll der neue „Social Media Room“ Zuschauer zu mehr Konversationen und Interaktionen bewegen. So gibt es beispielsweise eine Instagram Video-Chat-Wall, über die Zuschauerfragen an Studiogäste und Moderatoren  ins Studio reinkommen. Zudem können Studiogäste über einen Twitter Mirror Selfies erstellen, die direkt im Twitter Feed der Show landen.

David Camerons neue Facebook Likes
Der britische Premierminister David Cameron zog vergangene Woche viel Aufmerksamkeit auf sich, als bekannt wurde, dass er schätzungsweise 7.500 britische Pfund investiert hatte, um die Zahl seiner Likes innerhalb eines Monats von 60.000 auf 130.000 zu steigern. Jetzt zählt er immerhin zu den bekanntesten, britischen Politikern im Social Web.

Outfittery startet erste TV-Kampagne
Der E-Commerce Dienstleister Outfittery hat am 10. März seine erste TV-Kampagne gestartet und zeitgleich das Kundenmagazin „OUTFITTERY Magazin“ gelauncht. So sieht der Spot aus:

http://youtu.be/DO_hi8vywkI

XING hat Frauen unter die Lupe genommen
XING und Statista haben gemeinsam Fakten rund um Frauen, die auf dem Karrierenetzwerk aktiv sind, gesammelt und die Ergebnisse in einer Infografik aufbereitet. Demnach sind rund 35 % der XING Nutzer weiblich und knapp 2/3 davon jünger als 40 Jahre. Weitere Fakten gibt es hier.