Vor einer Woche hat die UN unter den weltweiten Kreativen einen Aufruf gestartet, ihre sechs Kernbotschaften an die Weltbevölkerung zu kommunizieren; eine davon - die Bedeutung von physischer Distanz um die weitere Ausbreitung von COVID-19 zu verhindern.

Uns war es wichtig den Menschen nicht nur davon zu erzählen, wie sie sich verhalten sollen, sondern zu zeigen, wie man die körperliche Distanz in ein Echtzeit-Szenario umsetzen kann.

Und so entwickelte das Creative Team in London “Snap Safe” – eine neue Snapchat AR Linse, die seit Freitag den 06.03.202 erhältlich ist, und jedem Einzelnen ermöglicht die vorgeschriebenen 2-Meter-Distanz zu anderen in der Öffentlichkeit (in Zeiten von Corona) einzuhalten.  

Stay Back. Save Lives

Die Snap Safe Linse nutzt AR-Technologie, um präzise zu zeigen, wie viel Abstand Menschen voneinander halten müssen, wenn sie sich während des Lockdowns draußen aufhalten.

Wenn sich der Filter in Snapchat öffnet, berechnet er sofort die 200cm Distanz und hilft dem User sich an dieser zu orientieren.  

Das Design der Linse und des dazugehörigen Brandings, basiert auf schwarzer Fettschrift auf einem gelben Hintergrund, ähnlich den Verkehrszeichen und Warnschildern.

Sollte dem User jemand zu nahe kommt, zeigt die Snap Safe AR Linse folgende Warnung: „Trete zurück. Rette Leben“.

Safe Social Distance

Wie es so oft schön heißt, “Gleichgesinnte denken ähnlich” trifft auch hier zu, denn während wir an unserer Idee tüftelten, hat Snapchat eine eigene Version der Linse kreiert. Aber hey, je mehr erfinderische (Eingebung) Kraft wir gegen Civid-19 gemeinsam aufbringen, desto besser!

Um die Snap Safe Linse zu testen, scanne den unten aufgeführten Snapcode.

Snapcode

Es ist großartig, dass AR ein Level erreicht hat, eine echte Auswirkung auf das Leben von Menschen weltweit zu haben. Wir hoffen, dass du Snap Safe nutzt um „safe“ zu bleiben, wo immer du auch grade bist.

Kontakt: sprichmituns@wearesocial.de